Hibiscus - perfekt für den Sommerverkauf

Hibiscus syriacus ist ein hervorragender Artikel für den Sommer- und Impulskauf. Baumschulen, Gartencenter und Gärtner suchen nach blühenden und pflegeleichten Gehölzen, die weit über den Juni hinaus attraktiv sind und damit den Verkauf bis zum Spätsommer verlängern.
 
Hibiscus syriacus hat sich inzwischen vom Geheimtipp zur Trendpflanze entwickelt, dessen Nachfrage es zu decken gilt. Das schöne Malvengewächs gibt es mittlerweile in zahlreichen, verbesserten neuen Sorten. Es ist eines der wenigen Gehölze, die den Spätsommer-Garten mit einer Fülle an Blüten und Farben bereichern.
 
Die Frabpalette der einfachen oder halbgefüllten großen Blüten reicht über rosa, rot und violett bis hin zu blau. Sie blühen von Juli bis September. Besonders interessant: Im Angebot befinden sich zahlreiche frostharte Sorten, die in nördlichen Breiten lediglich einen geschützen, sonnigen Standort benötigen. Ein weiteres Plus: Der Garteneibisch ist problems in der Anzucht und eignet sich auch für Terrasse und Balkon.
 
Hibiscus syriacus Jungware von Kordes zeichnet sich durch uniforme, starke und gleichmäßige Qulität aus. Die einfache Weiterkultur ermöglicht schnellen Kulturerfolg und führt innerhalb kurzer Zeit zu verkaufsreifer Fertigware. 
 
 
 
 
 

Passende Artikel