Zur Übersicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle
 

RHUS typhina

Hirschkolben-Sumach, Essigbaum

3(–10) m hoher, wenig verzweigter, dicktriebiger Strauch oder Kleinbaum, im Alter mit schirmförmiger Krone, durch zahlreiche Wurzelsprosse dichte Kolonien bildend; Triebe dicht rötlich braun behaart; Blätter gefiedert, bis 40 cm lang, sattgrün, im Herbst leuchtend scharlachrot bis orange; Blüten grünlich, in dichten, endständigen Rispen, Juni–Juli; Früchte scharlachrot, dicht behaart, in kolbenähnlichen Ständen – anspruchsloses, kalkholdes, ornamentales Solitärgehölz. K, S, St. AGM 1993. Zone 6a. LB 5.3.2.4.

Zeichenerklärung | Winterhärte-Zonen

 

Bestell-Hotline

+49 (0) 41 06 - 40 11

Drucken

Qualität

Höhe/Breite

Bund/Karton

Stück

ab 250

ab 2500

Bestellmenge

2j.v.Ws. P9 -1/1

25

2,90 €

2,32 €

2,32 €