Zur Übersicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle
 

SCHISANDRA chinensis

(= Kadsura chinensis, Maximowiczia amurensis, M. chinensis, M. japonica, Polycarpa maximowiczi)
Spaltkölbchen, Wu-Wei-Zi, Beerenbtraube, Fünf-Geschmacks-Frucht, Fünf-Aroma-Frucht, Chinabeere

5–7 m hoch windender Strauch; junge Triebe rötlich; Blätter 5–10 cm lang, breit elliptisch bis verkehrt eiförmig, oberseits glänzend dunkelgrün, unterseits heller oft bläulich; Blüten gelblich weiß bis blassrosa, duftend, etwa 1,5 cm breit, zu 2–3 in Büscheln an der Basis junger Triebe, Mai–Juni; Früchtchen scharlachrot, bis zu 40 an bis zu 15 cm langen, fleischigen, hängenden Achsen mit exotischem Geschmack (süß, sauer, bitter, scharf, salzig) und hohem Gehalt an Vitaminen, Proteinen, Mineralien, Säuren, Fettsäuren und Spurenelementen – interessanter und dekorativer Schlinger ohne besondere Bodenansprüche. In der chinesischen Heilmedizin als Öl (Samen), Tee (Blätter), Saft (Früchte) eingesetzt und bereits von SHEN NONG BEN CAO JING im Heilkräuter-Kompendium "Des göttlichen Landwirts Materia Medica“ (ca. 2500 v. Chr.) erwähnt. Zone 6b. LB 3.2.1.9. 

Zeichenerklärung | Winterhärte-Zonen

 

Bestell-Hotline

+49 (0) 41 06 - 40 11

Drucken

Qualität

Höhe/Breite

Bund/Karton

Stück

ab 250

ab 2500

Bestellmenge

2j.v.S. 1/2

25

3,05 €

2,44 €

2,20 €

2j.v.S. P9 1/1

25

3,05 €

2,44 €

2,20 €

2j.v.S. P9

25

3,20 €

2,56 €

2,30 €